Gemeinde Wernberg übernimmt Joskin Viehanhänger

Vor Kurzem wurde der Gemeinde Wernberg, im Beisein der Gemeindevertreter und unserem Profiverkäufer Gerhard Fugger, ein Joskin Viehanhänger Betimax 5000 übergeben. Überzeugt hat die Marke Joskin durch die Besonderheiten, wie dem absenkbaren Boden, damit das Vieh ebenerdig und leicht in den Viehanhänger hineingehen kann, sowie dem Kunstharz beschichteten Boden, damit eine geringe Rutschgefahr für das Vieh gegeben ist und somit die Unfallgefahr gering bleibt. Der Anhänger ist mit Trenngitter, Dachplane, sowie ausklappbaren Einfanggittern ausgestattet. Eines der wichtigsten Argumente für den Kauf: es handelt sich um einen vollverzinkten Anhänger.

Das Team der Landtechnik wünscht der Gemeinde Wernberg eine gute und sichere Fahrt.