Forstanhängergemeinschaft Zwischenberger setzt auf Binderberger Rückewagen!

Die Rückegemeinschaft aus Feldkirchen setzt auf die neueste Technik von Binderberger Forstanhängern. Den neuen Binderberger Rückewagen RW11 mit Doppelrahmen, Lenkdeichsel mit 2 doppelwirkenden Zylindern. Den neuen Forstkran 7000S mit enormen Hubkräften, Doppel-Guß-Pumpe, damit man zwei Funktionen gleichzeitig durchführen kann, 4 Rungenpaare ausziehbar sowie mit Typenschein und Kranbuch für die Landwirtschaft.

Adolf Oberzaucher gratuliert Franz Greier bei der Übernahme des Anhängers und wünscht gute und sichere Arbeit!